Ultraschall-Vital-Wellen

(Therapeutisches Ultraschallgerät von der Schweizerfirma v-sonic)

Ultraschall

Akute und chronische Schmerzen am Bewegungsapparat sind die alltäglichen Beschwerden vieler Patienten, welche in meiner Praxis Hilfe suchen. Im Laufe der Zeit habe ich mein individuelles Therapiekonzept im Sinne der ganzheitlichen Therapie durch eine Kombination an Methoden erweitert, welche sich optimalerweise synergistisch ergänzen.

Wie wirkt die Vital-Wellentherapie?

Die Vital-Wellentherapie mit einer therapeutisch wirkenden Ultraschallfrequenz von 800.000 bis 3 Millionen Schwingungen pro Sekunde, ermöglicht es, Moleküle in einen Bereich zu schleusen, wo sie die gewünschte Therapie entfalten können. Gleichzeitig bewirken die Vitalwellen eine Unterdruck-Mikromassage. Die Thermische Wirkung hat somit begonnen, die Durchblutung der Haut wird verbessert, die Muskulatur entspannt sich und sorgt so dafür, dass die Wirkstoffe besser absorbiert werden. Die mechanisch-physikalische Wirkung setzt nun ein: im Ultraschallfeld entsteht eine Druck-Sog-Wirkung, die einer Mikromassage entspricht; das Gewebe wird gelockert.

Die Steuerung erfolgt über die Hautreize, welche durch die transkutane Einschleusung von Wirkstoffen verstärkt werden können. Je nach Krankheitsbild oder gewünschter Wirkung können kühlende oder erwärmende Wirkstoffe (Phytotherapeutika) eingeschleust werden, aber auch beruhigende Substanzen oder nährende und festigende Stoffe.

Gerne erkläre ich Ihnen die weiteren Schritte bei einem persönlichen Informationsgespräch. Sie können mich telefonisch erreichen oder über meine E-Mail-Adresse.